SPD Naila spendet dem FSV Naila einen original Bundesligaball

im Bild von links:
Sven Hoffmann (stellv. Vorsitzender FSV Naila), Daniel Hohberger (Ortsvereinsvorsitzender SPD Naila), kniend Reinhold Hohberger (Vorsitzender FSV Naila), Klaus Adelt (Landtagsabgeordneter), Manuel Caamano (stellv. Ortsvereinsvorsitzender SPD Naila), Ingrid Steiner (Stadträtin), Werner Hick (3. Bürgermeister)
Ballübergabe

In den erst kürzlich fertiggestellten Umkleideräumen des FSV Naila hat die SPD Naila gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten der SPD Klaus Adelt dem Verein einen Originalball der Marke „Torfabrik“ im Wert von ca. 100,00 € überreicht. Nach den Worten des zweiten Ortsvereinsvorsitzenden Manuel Caamano würdigt die SPD mit dieser kleinen Geste die Verdienste des Vereins in den letzten Jahren. Mit dem Kauf des alten Tennisheims und dem anschließenden Umbau, dem Neubau eines Kunstrasenkleinfeldplatzes und der Erweiterung um zwei Spielerkabinen hat der FSV Naila in den letzten fünf Jahren vieles bewegt. Es wurde eine Infrastruktur geschaffen, die darauf hoffen lässt, zukünftig auch wieder sportliche Erfolge feiern zu können. Der Vorsitzende des FSV Naila Reinhold Hohberger zeigte der Delegation bei einem Rundgang das komplette Anwesen und bedankte sich für die Ballübergabe.

nach oben

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben