Oliver Jauernig als Juso-Bezirksvorsitzender verabschiedet

Logo JusosIm Rahmen der diesjährigen Bezirkskonferenz der Jusos Oberfranken gab es einen Wechsel an der Spit­ze des Jugendverbandes. Der bisherige Vorsitzende Oliver Jauernig stellte sich nach acht Jahren im Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Der 30-jährige Nailaer, der für die SPD-Bundes­tags­ab­ge­ord­ne­te Petra Ernstberger tätig ist, wechselte im vergangenen Oktober vom Hofer Wahl­kreis­büro in das Haupt­stadtbüro. „Ein Bezirksverband lässt sich nur schwer von Berlin aus leiten.“, so Jauernig, der dem neuen Bezirksvorstand nur noch beratend angehört. Außer­dem sei es sinnvoll, dass „nun Jüngere das Ruder in die Hand neh­men und ihre Ideen in die poli­tische Ar­beit einbringen.“.

Der stellvertretende Vorsitzende der Oberfranken-SPD, Dr. Carl-Christian Dressel, überbrachte die Grü­­ße der Par­tei und dankte Jauernig für sein lang­jähri­ges Enga­ge­ment. „Acht Ja­hre Be­zirks­vorsitzender bei den Jusos hat denselben Stellenwert wie 16 Jahre Bundes­kanz­ler.“, so Dressel. Diesem Vergleich schloss sich auch der Vorsitzende der Jusos Bayern, Philipp Dees, an: „Es ist be­eindruckend, dass Oli­ver in seiner Amtszeit fünf Landesvor­sit­zende er­lebt hat. Das ist wirklich eine Be­sonderheit“. Die ehe­malige Vorsitzende der Jusos Bayern, Marietta Eder, betonte, dass viele oberfränkische Jusos während ihrer aktiven Zeit nie einen anderen Vorsitzenden erlebt hät­ten. Alle lobten dabei die kon­struktive Arbeitsweise Jauernigs und sein besonderes Engage­ment in der Auseinander­setzung mit dem modernen Rechts­extremismus. Weitere Ehrengäste waren die Vorsitzende der Jusos Unter­fran­ken, Doris Aschenbrenner, die stv. Bezirksvorsitzende der Jusos Mittelfranken Stephanie Schäfer, stv. Vorsitzende der Jusos Bayern. Vonseiten der regionalen SPD waren der dritte Bürgermeister der Stadt Naila, Werner Hick, sowie die Vorsitzenden der SPD-Kreis­ver­bände Hof-Land und Hof-Stadt, Klaus Adelt und Jörg Mielentz, zu Gast.

Verabschiedung Jauernig

Der scheidende Bezirksvorsitzende, Oliver Jauernig (Mitte) mit Juso-Landesvorsitzendem Phillip Dees, der Vorsitzenden der Jusos Unterfranken, Doris Aschenbrenner, der ehem. Landesvorsitzendern der Jusos Bayern, Marietta Eder, und dem Kreisvorsitzenden der SPD Hof-Stadt, Jörg Mielentz (v.l.n.r.)

nach oben

Kommentar verfassen

Kommentar eintragen

nach oben